Willkommen auf unserer Website

Liebe Eltern der Einschulungskinder 2020!

 

Die Briefe mit allen Infos bezüglich der Einschulung sind in der Schulpost unterwegs und werden Ihnen in den nächsten Tagen zugestellt. Änderungen in der Klassenzusammensetzung werden nicht durchgeführt, bitte haben Sie dafür Verständnis. Unser Sekretariat ist ab dem 8.8.2020 wieder besetzt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Miriam Boiar

(Rektorin Schule am Landgraben)

 

 

Mitteilung vom 19.06.2020 (10.50 Uhr)

 

Liebe Eltern!                                                                                

 

Am Montag geht es, wie Sie ja schon wissen, voraussichtlich mit dem Präsenzunterricht für alle Kinder los. Soeben erreichte uns der neue Hygieneplan des Kultusministeriums, so dass ich unseren schulinternen Hygieneplan anpassen konnte. Bitte beachten Sie diesen. Die Klassenlehrkräfte werden die teilweise gelockerten Regeln mit den Kindern am Montag in Ruhe besprechen.

 

Die Kinder benötigen ihre Mund-Nase-Masken weiterhin auf den Wegen im Gebäude und dem Schulhof. Im Unterricht gibt es keine Maskenpflicht.

 

Wir haben klassengebundene Hofpausen, so dass die Kinder hier ihre Masken absetzen und in von der Schule bereitgestellte, mit Namen beschriftete und verschließbare Tüten stecken können. Es soll sehr warm werden und da möchten wir den Kindern zumindest in der Pause etwas Atemfreiheit ermöglichen und Kreislaufproblemen vorbeugen. Desinfektionsmittel für die Hände wird auf dem Schulhof bereitgestellt, welches die Kinder bei Bedarf nutzen dürfen.

 

Ab sofort dürfen die Kinder keine eigenen Fahrzeuge mehr mit auf den Schulhof bringen, da wir wieder mit sehr vielen Kindern gleichzeitig draußen sind. Das Spielehäuschen bleibt weiter zu, die Klassenspielkisten können aber teilweise genutzt werden.

 

Unsere Frühbetreuung steht für Notfälle zur Verfügung, allerdings nur auf dem Schulhof. Falls Sie darauf angewiesen sind, nehmen Sie bitte Kontakt zu den Schlaubergern auf:

schlauberger@sozpaed-verein.de, um Ihr Kind dort anzumelden (mit Angabe von Tag und Zeitraum). Die Kinder in der Frühbetreuung bringen bitte ein Buch o.ä. mit, um sich ruhig auf dem Schulhof beschäftigen zu können (wir dürfen die Kinder nicht unter den Klassen mischen und müssen einen genauen Überblick behalten). Angemeldete Kinder melden sich dann morgens am Eingang der Frühbetreuung. Falls es regnen sollte, benötigen die Frühbetreuungskinder auch einen Schirm.

 

Anfang nächster Woche werde ich mich mit neuen Informationen (auch bezüglich der Zeugnisausgabe und der Verabschiedung der Viertklässler) bei Ihnen melden.

 

Wir sind auf die Ergebnisse des Schulversuchs gespannt und hoffen, dass wir alle gesund bleiben!

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Miriam Boiar

(Rektorin Schule am Landgraben)

Hygieneplan Landgraben 3.0.docx
Microsoft Word-Dokument [29.6 KB]

Die Schule am Landgraben ist eine Schule mit Tradition, in der schon die Eltern unserer Schüler unterrichtet wurden. Das Kollegium berücksichtigt im
Unterricht vielseitige Methoden und Formen des Lernens. Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern in unserer Schule moderne Unterrichtsformen um deren individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden sowie Teamgeist und soziale Verantwortung ausbilden zu können. Egal ob Haupt- oder Nebenfach - wir vermitteln in allen Fachbereichen das entsprechende Wissen und fördern unsere Schützlinge mit Arbeitsgemeinschaften und Projekten.