Aktuelles

Auch dieses Jahr hat der Rotary Club Bad Vilbel

die Klassen 2 - 4 wieder mit spannenden Klassenlektüren beschenkt. Wir bedanken uns recht herzlich für die großzügige Aktion !

28.2.2018            Einweihungskonzert für das Klavier der Carl                                          Bechstein Stiftung in der Schule am Landgraben

 

Ein Jahr ist es her, dass die Carl Bechstein Stiftung der Schule am Landgraben ein Klavier zur Verfügung gestellt hat. Dank der Kooperation mit der Jugendmusikschule Bergen-Enkheim konnte heute ein spannungsreiches Einweihungskonzert stattfinden.

Die Vielfalt mit der das Klavier seitdem eingesetzt wird, konnte erstmalig einem großen Publikum gezeigt werden.

 

Die „Musikdetektive“ eine AG zur musikalischen Grundausbildung eröffneten das Konzert. Danach gestalteten Schülerinnen und Schüler der Schule am Landgraben sowie Ehemalige und Gäste einen abwechslungsreichen Mix und spielten  Stücke von J. S. Bach über P. I. Tschaikowski bis hin zu aktueller Film- & Popmusik und zeigten so die große Bandbreite der Musik, die auf einem Klavier gespielt werden kann.

 

Unter großem Applaus beendete der Schulchor, in dem 49 Kinder der Grundschule singen, mit drei Liedern das Konzert. Wir freuen uns auf ein nächstes Konzert und zeigen Ihnen dann wiederum ein neues und vielfältiges Programm der Kooperation der Schule am Landgraben und der Musikschule Bergen-Enkheim.

Schüleranmeldung für die Einschulung 2019/20

Die Anmeldung der Schulanfänger 2019/20, die im Schulbezirk der Schule am Landgraben wohnen, erfolgt für die schulpflichtigen Kinder entweder am

Montag, den 5.3.2018 in der Zeit von 8.00 Uhr – 13.00 Uhr oder

Dienstag, den 6.3.2018 in der Zeit von 8.00 Uhr – 15.00 Uhr.

Bei der Anmeldung sind die betroffenen Kinder vorzustellen und die Vorlage der Geburtsurkunde ist notwendig.

Schulpflichtig werden die Kinder, die zwischen dem 1.7.2012 und dem 30.6.2013 geboren sind. Diese Kinder erhalten auch eine schriftliche Einladung der Schule.

Kinder, die zwischen dem 1.7.2013 und dem 31.12.2013 geboren sind, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche Reife besitzen. Die Entscheidung über die vorzeitige Schulaufnahme trifft die Schulleitung. Falls Sie Ihr Kind frühzeitig anmelden möchten, melden Sie sich bitte bis spätestens 19.3.2018 im Sekretariat unter der Telefonnummer 069-212-75055.

8. September 2017 |  Santander spendet 2 000 Euro 

 

Die Santander Consumer Bank AG, die im Rahmen der „We are Santander“- Woche regelmäßig Beiträge an gemeinnützige und wohltätige Organisationen spendet, übergab dem Förderverein der Schule am Landgraben einen Scheck in Höhe von 2 000€.  

 

Die Spende fließt in das neuste Projekt des Fördervereins,

die Hausaufgabenbetreuung.

30. Juni 2017 |  Verabschiedung der 4. Klassen

Heute haben sich insgesamt 46 Kinder aus der Klasse 4a und 4b von ihrer Grundschule verabschiedet. Die unteren Klassen und alle Lehrer standen Spalier und haben für die "Großen" zum Abschied gesungen, während die Eltern gerührt und schon mit gezückten Taschentüchern parat standen.

Von ihren Eltern bekamen die Schulabgänger einen roten bzw. blauen Luftballon - gemäß ihrer Klasseneinteilung am Einschulungstag. Nach einer intensiven, aufwendig gestalteten und emotinalen Verabschiedung gehen nun alle in die wohlverdienten Ferien.

 

Good Bye 4a und 4b - ihr wart toll und wir wünschen Euch alles Gute für die Zukunft !

Impressionen der Projektwoche Juni 2017

02.06.2017 | „Musikdetektive“ besuchen Konzert in der Alten Oper

 

Viel zu hören gab es bei der „Verblecherbande“ in der Alten Oper, wohin sich die Musikdetektive, mit Anna Hildebrandt und Julia Thorack von der Musikschule Bergen-Enkheim aufmachten.

Die Kinder bekamen den „meist knallenden Bankraub aller Zeiten“ zu hören und waren beeindruckt von den Blasinstrumenten (Trompete, Horn, Posaune und Tuba), mit denen die fünf Musiker wahre Kunststücke aufführten. Freude, Trauer, Dramatik, Spannung, Streit, Erleichterung – alle Gefühle wurden nur durch die Instrumente großartig zum Ausdruck gebracht.

Ein tolles Erlebnis für alle – wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug.

17.05.2017 | Erste – Hilfe – Kurs für die 1. und 2. Klassen

 

Das Angebot vom Förderverein, nahmen 30 Jungen und Mädchen mit Begeisterung an und erwarteten mit Spannung den Einsatzwagen des Arbeiter-Samariter-Bundes.

Aufgeteilt in zwei Gruppen,  konnten die Kinder das Rettungsfahrzeug und seine Funktionen kennenlernen,  erfuhren was alles in die Rettungstasche der Sanitäter gehört und lernten einiges über das „Verarzten“ von Wunden. Mit einer interessanten Broschüre verabschiedeten sich die Sanitäter und wir sagen DANKE!

15.05.2017 | Die Musical AG lädt ein

Liebe Freunde der Schule am Landgraben,

 

die Musical AG der Schule hat ein wunderbares Stück einstudiert und würde sich sehr freuen, wenn Sie vorbeikommen, um es sich anzuschauen.

Alle Musicalfans sind herzlich willkommen!

 

                       Mittwoch, den 17.5.17 um 18.00 Uhr und 

                       Donnerstag, den 18.5.17 um 18.00 Uhr

21.04.2017 | Teilnahme am Mathematikwettbewerb "Känguru"

Am Freitag, den 21.4.2017 war die Freude bei den Schülern der 3. und 4. Klassen groß.

Sie hatten im März 2017 am bundesweiten Mathematikwettbewerb „Känguru“ teilgenommen

und bekamen an diesem Tag ihre Urkunden und Preise.

Drei Kinder haben besonders gut abgeschnitten:

Eleni (4b) und Deniz (4a) belegten bundesweit den 2. Platz und Anais (4a) schaffte es auf den 3.Platz. Alle drei freuten sich über ihre besonderen Geschenke.

                                HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

 

Alle anderen Kinder, die sich am Wettbewerb beteiligt hatten, bekamen ein kleines Knobelspiel genannt „Drehwurmecken“, womit sie jetzt fleißig für den Känguru-Wettbewerb im nächsten Jahr trainieren können.

31.03.2017 | Klassenlektüren von Rotary Club Bad Vilbel

Am letzten Montag, 27.03.2017 konnten sich die Kinder der Klasse 4b über eine neue Klassenlektüre freuen. Der Rotary Club Bad Vilbel hat ihnen, und auch allen anderen Kindern der Schule, diese Bücher kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die 1./2. Klassen werden „Hanno malt sich einen Drachen“, die 3. Klassen werden „Hamsteralarm“ und die 4. Klassen werden „Der Dieb im Schrebergarten“ lesen. Die Kinder sind schon sehr gespannt auf diese Lektüren.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Dietrich und Herrn Dr. Fricke vom Rotary Club Bad Vilbel

20.02.2017 | Ein neues Klavier für unsere Schule

Im Februar 2017 bekam unsere Schule ein tolles Klavier von der Bechstein Stiftung zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns sehr darüber und bedanken uns ganz herzlich.

Dieses wunderschön klingende Klavier wird unseren Musikunterricht und einige Stunden der Musikschule Bergen-Enkheim bereichern und unterstützen. Kinder und Lehrer werden sehr viel Freude mit diesem Instrument haben.

02.04.2017 | Information für die Eltern der Einschulkinder 2018/19

 

Die Anmeldung der Schulanfänger 2018/19, die im Schulbezirk der Schule am Landgraben wohnen, erfolgt für die schulpflichtigen Kinder entweder am

 

Montag, den 20.3.2017 in der Zeit von 7.30 Uhr – 13.00 Uhr oder

Mittwoch, den 22.3.2017 in der Zeit von 7.30 Uhr – 13.00 Uhr.

 

Bei der Anmeldung sind die betroffenen Kinder vorzustellen und die Vorlage der Geburtsurkunde ist notwendig.

Schulpflichtig werden die Kinder, die zwischen dem 1.7.2011 und dem 30.6.2012 geboren sind. Diese Kinder erhalten auch eine schriftliche Einladung der Schule.

Kinder, die zwischen dem 1.7.2012 und dem 31.12.2012 geboren sind, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche Reife besitzen. Die Entscheidung über die vorzeitige Schulaufnahme trifft die Schulleitung.

24./25.11.2016 | Adventsbasteln

 

Abschied 2016

 

Freitag, der 15.Juli war für die 4. Klassen ein besonders emotionaler Tag.

4 Jahre Grundschulzeit waren nun zu Ende und es hieß „lebe wohl“ zu sagen.  

Wir wünschen allen Kindern der 4. Klasse viel Erfolg auf den weiterführenden Schulen.

 

Leider mussten wir uns auch von Frau Boiar und Frau Blöser verabschieden, die unsere Schule verlassen werden.

Kinder, Eltern und Lehrer werden Sie vermissen und wünschen auf diesem Weg alles Gute für die Zukunft.

 

Zum Abschied wurde es auf dem Schulhof richtig musikalisch !

Frau Boiar und Frau Blöser wurden mit einem „Cup Song“ von den Kindern verabschiedet und es herrschte eine tolle Stimmung !

Ein ganz herzliches Dankeschön an die Lehrer und Kinder, die zu dieser tollen Atmosphäre beigetragen haben.

 

Cup Song - Play it out loud!
IMG_6773.mp4
MP3-Audiodatei [9.6 MB]

"Ein Hoch auf uns" - Olympische Leistungen an der Schule am Landgraben 25.06.2016

 
Das diesjährige Sommerfest der Schule am Landgraben stand unter dem Motto "Olympia". Mit der Eröffnungsrede von Frau Gisela Ehmcke (Schulleiterin) starteten die  Kinder einen "Fackellauf" rund um das Schulgebäude mit anschließendem gemeinsam erprobten Tanz.

Kurz darauf hatte der Schulchor seinen Auftritt unter der Leitung von Frau Miriam Boiar ( stellvertretende Rektorin).

Es gab viele spannende "Olympia-Stationen", die von den Kindern mit großer Freude besucht wurden. Nach jeder Station bekamen die Kinder auf Ihrer Stempelkarte einen Stempel und konnten sich zum Schluss, nachdem sie alle Stationen durchlaufen hatten, eine Olypia Goldmedaille abholen. Das Engagement des Orgateams bestehend aus den Mitgliedern des Schulelternbeirates und dem Förderverein hat sich gelohnt. Es war ein rundum tolles und gelungenes Fest.

 

Der Fackellauf
IMG_5260.MOV
MOV Datei [56.7 MB]
"Ein Hoch auf uns"
Der Eröffnungstanz
IMG_5263.MOV
MOV Datei [75.3 MB]
Chor
IMG_5271.MOV
MOV Datei [78.2 MB]

Entspannungskurs "Konzentrationsförderung"

 

Über den Fördervereien wurde zum zweiten Mal ein Entspannungskurs für die 3. und 4. Klassen angeboten.

Der Kurs hatte den Schwerpunkt "Konzentrationsförderung". Die Kinder konnten unter der Leitung von Alev Özer (Entspannungspädagogin) kinesiologische Übungen (Brain Gym), Atemtechniken und Autogenes Training in Verbindung mit Fantasiegeschichten kennenlerenen.

Eindrücke zum WENDO-Kurs am 19. und 20. März 2016

 

Mitte März bot der Förderverein für vierzehn Mädchen der ersten und zweiten Klassen einen WENDO-Kurs an. WENDO bezeichnet als „Weg der Frauen“ die „feministische Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen“. Das klingt beim ersten Lesen etwas sperrig, war aber für die Teilnehmerinnen eine äußerst lebhafte, interessante und eindrückliche Erfahrung der eigenen Möglichkeiten.

Lesen Sie hier mehr und schaun Sie sich das Video an.

Adventsbasteln 2015

Am Freitag, 27.11.2015, haben alle Schüler/innen mit ihren Klassenlehrer/innen und in Begleitung von helfenden Eltern ein kollektives Adventsbasteln veranstaltet.
Die Kinder haben bei leckeren Plätzchen und schöner Weihnachtsmusik nicht nur ihre Klassenräume weihnachtlich dekoriert sondern auch das Schulgebäude mit ihren selbstgebastelten Kreationen geschmückt.

Die Kommentare der Kinder finden Sie in der "Schüler-Redaktion"!

Projektwoche 2015 / Projekt "Kurzfilm"

 

Von der Idee zum Kurzfilm: Kinder der dritten und vierten Klasse erfanden gemeinsam eine Geschichte, schrieben das Drehbuch dazu, verteilten die Rollen und drehten und schnitten ihren Film „Gesucht-gefunden.“

Begleitet wurde dieses Projekt von Katrin Wegner

Video: "Gesucht-Gefunden"
Flash Gesucht und gefunden.swf
swf Datei [37.5 MB]

Sommerfest 2015

Das Sommerfest zum Abschluss der Projektwoche war ein voller Erfolg !

 

Traumwetter, hervorragende Verpflegung und eine tolle Stimmung bis in den Abend ! Das Sommerfest wurde, durch die diversen Ausstellungen und Aufführungen der Projekte, für die Kinder und ihre Eltern zu einem interessanten und erlebnisreichen Rundgang über das Schulgelände.

 

Ein ganz herzlichen Dankeschön an alle engagierten Helferinnen und Helfer!